Startseite » Versandinformationen

Versandinformationen

Wir bitten Sie, ersteigerte Objekte innerhalb von 14 Tagen nach der Auktion abzuholen oder unsere Versandabteilung mit der Transportabwicklung zu beauftragen. Das (Mit-)Überweisen der Versandkosten gilt für uns als Versand-Auftrag. Bitte benachrichtigen Sie uns umgehend über abweichende Lieferadressen. Alle Kosten für Transport, Versicherung und Ausfuhr, sowie die Gefahr von Verlust und Beschädigung trägt der Käufer. Bedenken Sie bitte, dass der Versand ein Service unsererseits ist und wir kein Versandhaus sind. Unsere geschulten Mitarbeiter verpacken die Objekte sorgfältig und bemühen sich, angesichts von hunderten Paketen, die nach einer Auktion gepackt werden, damit Sie Ihre ersteigerten Stücke schnellstmöglich und sicher auf dem Postweg erhalten.

Abhängig vom erworbenen Objekt bietet sich der Transport durch MBE oder eine Spedition an. Gerne vermitteln wir Ihnen ein Transportunternehmen, das auf Kunstgegenstände spezialisiert ist. Die Transportkosten werden Ihnen direkt von MBE oder der Spedition berechnet.

Versandrichtpreise innerhalb Deutschlands (zzgl. der z.Zt. geltenden gesetzlichen USt):

kleine Pakete/ Warenwert bis € 500,00               

€ 10,00 / € 12,00

mittlere Pakete/ Warenwert bis € 500,00               

€ 15,00 / € 18,00

große Pakete/ Warenwert bis € 500,00               

€ 20,00 / € 30,00

Höherversicherung

bis € 2.500,00 – plus € 6,00

bis € 25.000,00 – plus € 18,00

Sperrgutzuschlag              

€ 30,00

Schmuck und Valoren der Klasse II versenden wir ab einem Warenwert von € 500,00 via Value- Pack.

Versandkosten ins Ausland erfahren Sie auf Anfrage.